Einteilung bezüglich der Wirkung auf Infektionskeime

Antibiotika können auf drei verschiedene Weisen wirken:

1.Bakteriostatisch

  • Die Vermehrung und das Wachstum der Bakterien werden gehemmt, jedoch werden diese nicht abgetötet.

 

2.Bakterizid

  • Die Bakterien werden abgetötet, die Zellwand bleibt bestehen.
  • Man unterscheidet zudem zwischen >>primär<< und >>sekundär<< bakteriziden Antibiotika.

        primär bakterizid: Ruhende, als auch sich vermehrende Bakterien werden abgetötet.

        sekundär bakterizid:Tötet ausschließlich sich vermehrende Bakterien ab.

 

3.Bakteriolytisch

  • Wie bei den bakteriziden Antibiotika werden die Bakterien abgetötet und die Zellwand zusätzlich aufgelöst.

 

 

Einteilung in die Wirkspektren

Das Wirkspektrum eines Antibiotikums zeigt, gegen welche Art von Bakterien es wirksam ist.

 

Hier zunächst eine kurze Erklärung der Arten: grampositiv und gramnegativ

 

Grampositive und gramnegative Bakterien unterscheiden sich im Aufbau ihrer Zellwand, die sie umgibt. Am deutlichsten zu erkennen ist die unterschiedliche Dicke der Mureinschicht.

Da die Zellwände in ihrem Aufbau verschieden sind, gibt es Antibiotika die auf beide, oder nur eine der beiden Arten wirken.

Man unterscheidet zwischen:

Schmalbandantibiotika

  • Wirken entweder auf grampositive, oder auf gramnegative Bakterien.

Mittelbandantibiotika

  • Wirken auf einige grampositive und gramnegative Bakterien.

Breitbandantibiotika

  • Wirken auf grampositive und gramnegative Bakterien.

 

 

Quellen:

http://flexikon.doccheck.com/de/Antibiotikum

http://www.antibiotikum.de/antibiotika-erkunden/wirkung/

http://www.pharmawiki.ch/wiki/media/Gramfaerbung_1.png


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!